Nachrichten > Mittelhessen >

König bleibt Bürgermeister in Linden

Bürgermeisterwahl in Linden - König geht in zweite Amtszeit

© dpa

Symbolbild

Der Lindener Bürgermeister Jörg König ist in seinem Amt bestätigt worden. Der 51-jährige CDU-Politiker holte bei der Wahl 53,5 Prozent der Stimmen. Er kandidierte für seine zweite Amtszeit. Sein Herausforderer, der 53 Jahre alte Diplom-Ingenieur Felix Koop (53) holte 46,5 Prozent. Er trat als unabhängiger Kandidat an, hatte aber die Unterstützung mehrerer Parteien.

Zur Wahl aufgerufen waren rund 9700 Bürger der Stadt im Kreis Gießen. In der Stadtverordnetenversammlung der 13 000-Einwohner-Kommune hat die CDU 15 Sitze, die SPD 10, die Freien Wähler kommen auf sechs Sitze, die Grünen auf vier, die FDP hat zwei Sitze. Die Wahlbeteiligung lag bei 45,3 Prozent. 

nach oben