Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Butzbach: Feuer beschädigt historische Stadtmauer

Feuer in Butzbach - Historische Stadtmauer schwer beschädigt

Beim Feuer eines Hauses in Butzbach ist auch ein großer Teil der historischen Stadtmauer abgebrannt. Laut Polizei hatte möglicherweise ein Kaminbrand einen Dachstuhl in der Neugasse in Brand gesetzt. Die Flammen griffen dann auch auf ein Nachbargebäude und die fast 700 Jahre alte Stadtmauer über, so die Ermittler zu FFH.

Wohnhaus vorerst unbewohnbar

Das Wohnhaus, in dem laut Polizei 14 Menschen gemeldet sind, ist durch den Brand vorerst unbewohnbar. Die Bewohner seien aber bei Verwandten unterkommen.  Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Wie hoch der Schaden ist, kann die Polizei noch nicht sagen. 

nach oben