Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

A 45 bei Haiger wieder frei

Brückenteile sind eingehoben - A 45 bei Haiger wieder frei

Die A 45 ist - nach tagelanger Vollsperrung - wieder frei. Zwischen den Anschlussstellen Haiger-Burbach und Wilnsdorf wurden übers Wochenende zwei neue Brückenteile eingehoben. Die Teile gehören zu Brücken der B 54, die an der Stelle die Autobahn überqueren. Ein Kran kam dabei nicht zum Einsatz. Selbstfahrende Plattformen bewegten die riesige, mehrere tausend Tonnen schweren Stahlteile.

„Insgesamt kosten die beiden Brücken rund 18 Millionen Euro“, sagte Ingenieur Harald Mank, zuständiger Baudezernent Westhessen der Westfalenpost. Die beiden Brücken sind ein Ersatz für die fast 59 Jahre alten Spannbetonbrücken, die in den 60er Jahren gebaut worden waren. Besonders beim Projekt: Die neuen Brücken überspannen die A45 nun ohne Stützpfeiler in der Mitte der Fahrbahn.

nach oben