Nachrichten > Mittelhessen >

Logistikzentrum in Lich kann kommen

Stadtverordnete stimmen dafür - Logistikzentrum in Lich kann kommen

© Dietz AG

So könnte das Logistikzentrum auf der Langsdorfer Höhe nach dem Entwurf der Dietz AG aussehen. 

Das umstrittene Logistikzentrum auf der Langsdorfer Höhe in Lich kann kommen.

Die Stadtverordneten stimmten am Abend mehrheitlich für das Projekt des Bauunternehmens Dietz AG und des amerikanischen Online-Händlers Wayfair.

Pfiffe der Bürgerinitiative 

18 Stadtverordnete stimmten für die Pläne, acht dagegen und sechs enthielten sich. Mitglieder der Bürgerinitiative begleiteten die Entscheidung mit lauten Pfiffen. Sie fürchten, dass die Landschaft verschandelt wird und mehr LKWs durch den Ort fahren. Die Halle soll rund 20 Meter hoch, 140 Meter breit und 300 Meter lang werden. 

Miriam Bott

Reporter
Miriam Bott

nach oben