Nachrichten > Mittelhessen >

Tödlicher Unfall auf der A485 bei Langgöns

A485 bei Langgöns - Autofahrer verunglückt tödlich

© dpa

Symbolbild

Auf der A485 bei Langgöns in Mittelhessen ist ein Autofahrer tödlich verunglückt. Laut Polizei verlor der 31-Jährige auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Alpha Romeo und krachte gegen einen Baum. Der Frankfurter und seine Beifahrerin wurden im Auto eingeklemmt: Die 41-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 90.000 Euro. Die Unfall-Ursache muss noch ermittelt werden.

nach oben