Nachrichten > Mittelhessen >

Prozessauftakt: Eigene Mutter mit Beil attackiert

16-Jähriger aus Elz vor Gericht - Eigene Mutter mit Beil attackiert

© dpa

Symbolbild

Er soll seiner Mutter hinter der Haustür mit einem Beil aufgelauert und sie dann schwer verletzt haben: Deshalb steht ein 16-Jähriger ab heute vor dem Jugendschöffengricht in Limburg.

Mutter hinter der Tür aufgelauert

Die Tat passierte im September vor zwei Jahren in Elz im Kreis Limburg-Weilburg. Der damals 14-Jährige wartete hinter der Haustür auf seine Mutter und schlug dann mehrfach mit dem Beil auf sie ein. Die damals 49-Jährige wurde schwer verletzt und kam nach Angaben der Polizei mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Sie überlebte den Angriff.

Über strenge Erziehung der Eltern geärgert

Der Schüler hatte nach der Tat in einer Vernehmung berichtet, er habe sich über die sehr strenge Erziehung seiner Eltern geärgert. Er musste demnach beispielsweise schon um 21 Uhr ins Bett gehen. 

Miriam Bott

Reporter
Miriam Bott

Mehr aus Mittelhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Mittelhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:15
Veranstaltungs-Tipps
nach oben