Nachrichten > Mittelhessen >

Betrüger sammeln angeblich für Büdinger Tafel

Büdingen - Betrüger sammeln angeblich für Tafel

© dpa

Symbolbild

Betrüger sammeln in Büdingen derzeit offenbar im Namen der Tafel Geldspenden, wie die Polizei berichtet. Eine Frau hatte sich bei der Tafel gemeldet, nachdem sie gespendet hatte und ihr dann Zweifel kamen. Ein junger Mädchen hat demnach bei ihr um Geld gebeten, das sie angeblich für die Weihnachtsfeier der Büdinger Tafel sammelte.

Tafel: Niemand unterwegs!

Die Tafel hat jetzt klargestellt, dass niemand in ihrem Namen unterwegs ist. Die Spenderin und mögliche andere Betroffene sollen sich mit der Polizei in Büdingen in Verbindung setzen, Tel. 06042/96480.

Miriam Bott

Reporter
Miriam Bott

nach oben