Nachrichten > Mittelhessen, Sport, Top-Meldungen >

Erste Rückrunden-Niederlage für die Eintracht

0:4-Pleite in Dortmund - 1. Rückrunden-Niederlage für Frankfurt

© dpa

Erste Rückrunden-Niederlage für die Frankfurter Eintracht in der Fußballbundesliga! Die Hessen verlieren ihr Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund 0:4. 

"Uns hat heute die Power gefehlt", sagt Trainer Adi Hütter. Dabei machen es mutlose Frankfurter zumindest in der ersten halben Stunde defensiv solide. Dortmund geht in der 33. Minute durch Piszczek etwas überraschend in Führung und nutzt in der zweiten Hälfte leichte Abspielfehler der Frankfurter eiskalt aus. Sancho (50.), Haaland (54.) und Guerreiro (74.) stellen auf 4:0.

Zuversichtlich gegen Salzburg

Mittelfeldspieler Sebastian Rode sagt danach: "Wir müssen das jetzt aufarbeiten und dann schnell abhaken." Ist sich aber auch sicher: "Beim Europa League-Spiel am Donnerstag zuhause gegen Salzburg zeigt die Eintracht wieder ein ganz anderes Gesicht."

Sebastian Rode am FFH-Mikro

© Hit Radio FFH

In der zweiten Halbzeit haben wir uns praktisch selbst geschlagen, sagt Rode am FFH-Mikro.

Salzburg muss bis dahin die erste Heimniederlage nach 53 Spielen wegstecken. Die Österreicher verlieren am Abend mit 2:3 gegen Linz und damit auch die Tabellen-Führung.

nach oben