Nachrichten > Mittelhessen >

Kreis Gießen: Dorf-App wird in fünf Orten getestet

Kreis Gießen - Dorf-App wird in fünf Orten getestet

© Landkreis Gießen

Das ist eine spannende Idee aus dem Kreis Gießen: Dort testen jetzt demnächst fünf kleinere Orte eine Dorf-App. Die soll zu besserem Austausch führen und mehr gegenseitiger Hilfe. Händler können da über ihre Angebote, Vereine über Veranstaltungen informieren. Und wer eine Mitfahrgelegenheit braucht, der fragt einfach in den Dorf-Chat.

Gießen ist der erste hessische Kreis mit dieser App

Dabei mit machen unter anderem Buseck-Oppenrod, Grünberg-Harbach und Staufenberg-Treis. Landrätin Anita Schneider sagt im FFH-Gespräch: Gießen sei der erste Kreis in Hessen, in dem so eine App kommt. Der Kreis will die App jetzt durch den Test noch verbessern. Ende des Jahres soll sie dann im Optimalfall allen Einwohnern der fünf Orte zur Verfügung stehen.

Gießens Landrätin Anita Schneider im FFH-Gespräch

"Testpersonen aus jedem Ort werden jetzt angesprochen"

nach oben