Nachrichten > Nordhessen >

Einbruchsserie in Göttingen aufgeklärt

Hunderte Keller aufgebrochen - Einbruchsserie in Göttingen aufgeklärt

© dpa

Symbolbild

Mehrere hundert Einbrüche im Stadtgebiet von Göttingen könnten auf ihr Konto gehen. Die Polizei hat jetzt drei dringend tatverdächtige Männer festgenommen. 

Im letzten halben Jahr sollen sie immer wieder in Keller eingestiegen sein und alles mitgenommen haben, was ihnen zwischen die Finger kam: von teurem Alkohol über alte Fernseher bis hin zu Kleidung und Konserven.

Teil des Diebesguts konnte zugeordnet werden

Nach übereinstimmenden Zeugenaussagen kamen die Ermittler dann schließlich den drei Männern im Alter zwischen 39 und 46 Jahren auf die Spur – sie sollen aus dem Drogenmilieu kommen. Ein Teil des Diebesguts konnte mittlerweile den rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben werden, so die Polizei. 

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben