Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Breuna: 73-Jährige tot - Ehemann i U-Haft

Ehemann in U-Haft - 73-Jährige tot in Haus in Breuna gefunden

© dpa

Symbolbild

Nachdem eine 73-Jährige in ihrem Haus in Breuna tot aufgefunden wurde, sitzt ihr 76 Jahre alter Ehemann jetzt in U-Haft. Er ist tatverdächtig, für den gewaltsamen Tod seiner Frau verantwortlich zu sein, so die Polizei.

76-Jähriger schweigt 

Der 76-Jährige schweigt bisher zu den Vorwürfen. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordenete die Untersuchungshaft gegen ihn an. 

Obduktion soll Todesursache klären

Die 73 Jahre alte Frau aus Breuna wurde am Mittmochmorgen gegen 08.30 Uhr tot in dem gemeinsamen Haus aufgefunden. Nach bisherigen Ermittlungen wurde sie durch stumpfe Gewalteinwirkung getötet. Ob die Verletzungen auch todesursächlich waren, soll jetzt eine Obduktion klären. 

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben