Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Modellstadt Baunatal: Geschäfte und Cafés öffnen

Corona-Modellstadt Baunatal - Geschäfte & Cafés öffnen - bald auch Kino

© dpa

Symbolbild

Nach Alsfeld startet auch die nordhessische Stadt Baunatal (Kreis Kassel) als Corona-Modellstadt - und zwar ab heute. Neben Geschäften und Gastronomie im Außenbereich soll auch das Kino Cineplex wieder öffnen - allerdings erst ab Donnerstag.

Nur Baunataler dürfen shoppen

Das Angebot gilt erstmal nur für Baunataler. Voraussetzung ist ein tagesaktueller negativer Coronatest.  "Wir wollen mehr Antworten auf Corona geben als nur einen Lockdown", sagte Bürgermeisterin Silke Engler vergangenen Freitag bei der Vorstellung des Konzepts. Man sei sich der Verantwortung bewusst, wolle aber gleichzeitig zeigen, dass auch unter Coronabedingungen mehr möglich ist. Über 20 Betriebe in der Innenstadt machen mit – Modegeschäfte, Cafés oder der Juwelier.

Bürgermeisterin Silke Engler: So läuft der Modell-Versuch

Bürgermeisterin Silke Engler erklärt im FFH-Gespräch, wie der Modell-Versuch abläuft

© FFH

Bürgermeisterin Silke Engler: Auch Geimpfte dürfen shoppen

Bürgermeisterin Silke Engler sagt im FFH-Gespräch, dass Getestete und Geimpfte Öffnung in Anspruch nehmen können

© FFH

Festivalbändchen für jeden mit negativem Test

Wer einen negativen Schnell-Test hat, bekommt ein Festivalbändchen und darf dann einen Tag lang in der Innenstadt shoppen oder ins Kino. Und auch wer vollständig geimpft ist, soll von den neuen Freiheiten profitieren. Teilnahmevoraussetzung ist außerdem auch die Nutzung der Luca-App, die das Land Hessen eingeführt hat. Die bestehenden Abstands- und Hygieneregeln und auch die Maskenpflicht gelten weiterhin.

7-Tage-Inzidenz auf über 100 gestiegen

Der Modellversuch ist vorerst bis zum 1. Mai geplant. Am Wochenende ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Kassel allerdings über 100 geklettert. Sollte der Bund den Lockdown verschärfen, droht ein schnelles Ende für das Modellprojekt. Dann werde man aber nach einer Pause weitermachen, verspricht Bürgermeisterin Silke Engler.

FFH-Reporter Marcel Ruge über den Start des Modellprojekts in Baunatal

© HIT RADIO FFH

Dieburg erstmal keine Modellstadt

Dieburg hatte sich dagegen wegen der dynamischen Infektionslage erstmal gegen einen Modell-Versuch entschieden. 

In Alsfeld läuft der Versuch als Corona-Modellstadt bereits.

Inhalt wird geladen
nach oben