Nachrichten > Nordhessen >

Flasche fallen gelassen: Lkw fährt in Graben

Flasche fallen gelassen - Lkw fährt auf A7 in Graben

Eine Getränkeflasche hat am Montagmorgen auf der A7 bei Homberg (Efze) einen Lkw-Unfall verursacht. Laut Polizei war dem Fahrer eine Flasche aus der Hand gefallen. Als er sich danach bückte, verriss er das Lenkrad und fuhr mit seinem Laster in einen Graben.

Aufwendige Bergungsarbeiten

Der Fahrer blieb unverletzt. Da die geladenen Getränke des Lkws per Hand umgeladen werden mussten, war die Bergung entsprechend aufwendig.

Marcel Ruge

Reporter
Marcel Ruge

nach oben