Nachrichten > Nordhessen >

Giftköder in Meißner-Vockerode ausgelegt

Meißner-Vockerode - Unbekannte legten Giftköder aus

© dpa

Symbolbild

In Meißner-Vockerode haben Unbekannte Giftköder ausgelegt. Wie die Polizei mitteilt, hatte am Montagnachmittag eine Hündin einen mit Rattengift gespickten Hackfleischball gefressen - dieser lag im Garten der Besitzerin in der Schwalbenthaler Straße aus.

Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Die Besitzerin brachte die Mischlingshündin daraufhin sofort zu einer Tierärztin. Dort würgte das Tier schließlich das vergiftete Fleisch wieder aus. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugenhinweise. 

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben