Nachrichten > Nordhessen >

Unfall bei Meißner: Fahrer hatte über 4,7 Promille

Unfall bei Meißner - Fahrer hatte über 4,7 Promille

© dpa

Symbolbild

Ein 51 Jahre alter Mann hat in Meißner einen Unfall gebaut - und dabei 4,74 Promille im Blut. Der Fahrer aus Waldkappel war laut Polizei am Freitagabend auf der Landstraße nach Eschwege unterwegs, als er von der Straße abkam und gegen einen Baum krachte. Er wurde schwer verletzt.

Fahrer hatte keinen Führerschein

Einen Führerschein hatte der Mann nicht. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Marcel Ruge

Reporter
Marcel Ruge

nach oben