Nachrichten > Nordhessen >

Polizei findet bei Durchsuchung Dutzende Schlüssel

Durchsuchung in Wanfried - Polizei findet Dutzende Schlüssel

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Wanfried hat die Polizei Dutzende Schlüssel sichergestellt. Diese stammen nach Angaben der Ermittler größtenteils aus privaten Haushalten. Jetzt sucht die Polizei nach den Schlüsselbesitzern. 

Auch Werkzeug geklaut

Der Tatverdächtige, gegen den ein Verfahren wegen Einbruchsdiebstahls läuft, schweigt bislang zur Herkunft der Schlüssel. Laut Polizei bestehen Bezüge u.a. nach Eschwege, Hessisch Lichtenau, Großalmerode, Langenhain und Bad Sooden-Allendorf. Auch diverse Werkzeuge wie zum Beispiel rote Bolzenschneider, Gummihämmer, Schraubenzieher und Schlagschrauber wurden sichergestellt. Auch hier ist noch unklar, woher diese stammen. 


Wer seinen Schlüssel wiedererkennt, kann sich bei der Polizei in Eschwege unter der 05651/925-0 melden. Mehr Fotos gibt's hier

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben