Nachrichten > Nordhessen >

Feuer in Vöhl bremst Verkehr auf B252 aus

Unbewohntes Haus brennt - Feuer in Vöhl bremst Verkehr auf B252 aus

© Hessennews.TV

In Vöhl-Dorfitter stand am Mittwochmorgen ein unbewohntes Haus in Flammen. Es brannte völlig aus.

In Vöhl-Dorfitter (Waldeck-Frankenberg) hat am Mittwochmorgen ein unbewohntes Haus gebrannt. Wegen des Feuers kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der benachbarten B 252.

Einsatzort dicht an der Bundesstraße

Laut Feuerwehr hatte ein Zeuge gegen 6 Uhr den Brand gemeldet. Weil der Einsatzort nah an der Bundesstraße lag, musste eine Fahrspur gesperrt werden. Die Feuerwehr brauchte den Platz für ihre Fahrzeuge und die Wasserversorgung.

Vier Feuerwehren im Einsatz

Vier Feuerwehren mit rund 60 Einsatzkräften waren vor Ort. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Kripo ermittelt.

Marcel Ruge

Reporter
Marcel Ruge

nach oben