Nachrichten > Nordhessen >

Geschäfte laden zum "Heimat shoppen" ein

Belebung der Innenstädte - Geschäfte laden zum "Heimat shoppen" ein

© dpa

Symbolbild

Dort einkaufen, wo man auch wohnt. Dazu rufen an diesem Wochenende zahlreiche Innenstadt-Geschäfte zusammen mit der IHK Kassel-Marburg in Nordhessen auf. "Heimat shoppen" heißt die Aktion.

Belebte Innenstädte seien ein wichtiger Standortfaktor, um Fachkräfte zu sichern, sagt der Kasseler IHK-Präsident Jörg Ludwig Jordan. "Vielfach stärken Gewerbetreibende den Erlebnischarakter von Innenstädten und sorgen für Lebensqualität."

Hier kann man überall "Heimat shoppen"

Mit machen an diesem Wochenende in Nordhessen Bad Emstal, Borken, Großalmerode, Kaufungen, Kassel, Neukirchen, Schwalmstadt, Witzenhausen und Wolfhagen. In einigen weiteren Orten ist die Aktion an einem der nächsten Wochenende geplant. Wo es überall Aktionen gibt, steht hier.

Marcel Ruge

Reporter
Marcel Ruge

nach oben