Nachrichten > Nordhessen >

Oktoberspaß in Kassel

48 Fahrgeschäfte und Buden - Oktoberspaß in Kassel startet

© dpa

Symbolbild

Ab heute startet der Kasseler Oktoberspaß. Insgesamt 48 Fahrgeschäfte, Buden und Kirmesbiergärten sind auf dem Festplatz Schwanenwiese aufgebaut.

Schwindelfrei sollte man bei der Personenschleuder Freak sein. Ein zweiflügliger Propeller – an beiden Seiten eine Gondel. 42 Meter hoch und mit Tempo 100 werden Mutige kopfüber herumgeschleudert.

3.500 Besucher gleichzeitig erlaubt

Insgesamt dürfen gleichzeitig bis zu 3.500 Leute auf den Festplatz. Wer Lust hat kann sich am Freitag ab 16 Uhr auch direkt vor Ort am Impfbus noch die Spritze gegen Corona geben lassen. Der Oktoberspaß in Kassel ab sofort 3 Wochen jeden Mittwoch bis Sonntag.

Marius Franke

Reporter
Marius Franke

nach oben