Nachrichten > Nordhessen >

Kassel: Männer von Unbekannten zusammengeschlagen

Angriff in Kassel - Unbekannte schlagen mit Flasche zu

© dpa

Symbolbild

Zwei Männer sind in der Nacht zu Freitag in Kassel von Unbekannten zusammengeschlagen worden. Laut Polizei mussten sie mit erheblichen Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus. Die Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg.

Ereignet hat sich der Vorfall am späten Donnerstagabend gegen 23.30 Uhr gegenüber der Feuerwehr an der Wolfhager Straße. Einem Autofahrer fiel hier eine handfeste Auseinandersetzung auf. Als er anhielt, sah er die drei bis vier Täter noch in Richtung Jägerstraße davonlaufen. Die hinzugeeilten Streifen der Polizei trafen vor Ort auf die verletzten 36 und 39 Jahre alten Männer aus Kassel. Sie waren mit einer Flasche aus Hartplastik ins Gesicht geschlagen und getreten worden.

Streit endet mit Angriff

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war es zuvor offenbar zu einem Streit zwischen den beiden alkoholisierten Männern und der Gruppe gekommen, der schließlich mit dem Angriff endete. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugenhinweise.

Marcel Ruge

Reporter
Marcel Ruge

nach oben