Nachrichten > Nordhessen >

Gegenstand mit Drähten sorgt für Polizeieinsatz

Gegenstand mit Drähten - Polizeieinsatz im Hauptzollamt Göttingen

© dpa

Symbolbild

Große Aufregung am Montagnachmittag im Hauptzollamt in Göttingen: Gegen halb vier kommt ein etwa 20 Jahre alter Mann fluchend ins Gebäude und wirft einen kleinen silbernen Gegenstand, aus dem Drähte hervorschauen, auf einen Tisch. Dann fährt er in einem blau-grauen Seat davon.

LKA gibt Entwarnung

Die alarmierte Polizei räumt sofort das Zollamt und angrenzende Gebäude. Nach einer Stunde können Experten des LKA Entwarnung geben: Der silberne Gegenstand ist nicht gefährlich. Gegen den unbekannten Mann wird jetzt wegen des Verdachts der Androhung von Straftaten ermittelt.

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben