Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Frankenberg: Fliegerbombe entschärft

Entwarnung in Frankenberg - Fliegerbombe am Abend entschärft

© dpa

Symbolbild

Die Fliegerbombe im nordhessischen Frankenberg ist am Abend erfolgreich entschärft worden.

Der 125 Kilogramm schwere Sprengkörper aus dem zweiten Weltkrieg war gegen 15.30 Uhr bei Bauarbeiten gefunden worden - im Bereich der K 117 am Stadtrand von Frankenberg in Richtung Burgwald. Der Fundort befindet sich in der Nähe eines Neubaugebietes. Kurz darauf wurde der umliegende Bereich von der Polizei gesperrt. Ein Radius von etwa 300 Metern galt als Sperrbereich, die betroffenen Anwohner mussten aus ihren Häusern heraus. Am Abend dann Entwarnung: Die Bombe wurde vom Kampfmittelräumdienst unschädlich gemacht. 

 

Marius Franke

Reporter
Marius Franke

nach oben