Nachrichten > Nordhessen >

Pils, Weizen, Ale: Zweites Bierfestival in Hann. Münden

Pils, Weizen, Ale - Zweites Bierfestival in Hann. Münden

© dpa

Symbolbild

Der Dielengraben in Hann.Münden verwandelt sich Freitag und Samstag in einen riesigen Biergarten. Dort findet zum zweiten Mal das Bierfestival statt. 

Sechs Brauereien aus der Umgebung haben zwischen Werra und Welfenschloss ihre Tresen aufgebaut. Sie haben Klassiker wie Pils und Weizen dabei, aber auch außergewöhnliche Sorten.

Spezialitäten wie Hanfbier oder Edersee Atlantis Bock

Zum Beispiel bietet Schinkels Brauhaus aus Witzenhausen sein Bio-Hanfbier an - oder man kann das Edersee Atlantis Bock von der Braumanufaktur Rehbock aus Wolfhagen probieren, das tatsächlich zwei Monate am Grund des Sees gelagert wird.

Auch alkoholfreie Getränke werden ausgeschenkt

Damit keiner der Besucher durstig bleibt, gibt’s natürlich auch alkoholfreies Bier oder zum Beispiel Limonaden. Mehr Infos zum Bierfestival in Hann. Münden gibt's hier.  

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben