Nachrichten > Nordhessen >

Klopapier auf Schulklo brannte: Kinder in Guxhagen mit Atemproblemen

Klopapier in Schule angezündet - Rauch zieht durch Flure und Klassenräume

© Uli Brandenstein

Auf einer Schultoilette der Gesamtschule Guxhagen hatten am Freitagmorgen Klopapierrollen gebrannt. 

Dieser Schülerstreich in Guxhagen ist ordentlich nach hinten losgegangen. In der dortigen Gesamtschule hatten laut Feuerwehr offenbar Schüler Klopapier angezündet – und für einen Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr gesorgt. 

Der Rauch waberte am Freitagvormittag nicht nur durch das Schulklo, er zog auch durch die angrenzenden Flure und Klassenzimmer. Die Lehrer handelten geistesgegenwärtig: Sie brachten die Schüler nach draußen und löschten das Feuer.

Schüler klagen über Atemprobleme

Dennoch: Einige Schüler klagten daraufhin über Atemprobleme. Zwischenzeitlich war die Rede von13 Betroffenen. Eine akute Gefahr bestand für sie aber nicht, sagte ein Feuerwehr-Sprecher.

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben