Nachrichten > Nordhessen >

Bundeswehr gedenkt nicht mehr in Karlsaue - Ehrenmal wird Mahnmal

Ehrenmal wird Mahnmal - Bundeswehr gedenkt nicht mehr in Karlsaue

© HIT RADIO FFH

Die Kasseler Karlsaue

Soldaten und Reservisten der Bundeswehr werden nicht mehr an Gedenkveranstaltungen am Volkstrauertag an einem Mahnmal in Kassel teilnehmen.

An der Gedenkstätte für die Gefallenen und Opfer des Ersten und Zweiten Weltkriegs in der Kasseler Karlsaue werde der zahlreichen Opfer der beiden Weltkriege ebenso gedacht wie Einheiten der Wehrmacht, denen Kriegsverbrechen vorgeworfen werden, teilte das hessische Wissenschaftsministerium am Dienstag in Wiesbaden zur Begründung mit. Das Landeskommando Hessen der Bundeswehr hatte das Ministerium zuvor über die Entscheidung informiert.

Gedenkstätte immer wieder Zeil von Vandalismus

Die Gedenkstätte war in der Vergangenheit immer wieder Ziel von Vandalismus. Aufgrund der Kritik will sie das Land Hessen künftig als "Mahnmal" und nicht mehr als "Ehrenmal" bezeichnen. Nicht alle Einheiten, an die dieses Denkmal erinnere, verdienten eine würdigende Erinnerung, erklärte Wissenschaftsministerin Angela Dorn (Grüne). "Es eignet sich aber sehr wohl zur Mahnung, denn zur Erinnerungskultur gehört der Diskurs, gehören gleichermaßen Gedenken und Trauer wie das Bewusstsein für die Verbrechen, die in Kriegen begangen wurden." Das Mahnmal sei ein prägnantes Beispiel dafür, "dass Geschichte nicht nur schwarz und weiß, sondern komplex und vielgestaltig ist."

Auch interessant
Auch interessant
    MT Melsungen Glück im Unglück bei Martinovic

Rund sechs Minuten waren am gestrigen Donnerstagabend in Leipzig in der…

    Senioren um 100.000 € betrogen Mutmaßlicher falscher Polizist in U-Haft

Ein mutmaßliches Mitglied einer Bande falscher Polizisten ist echten Ermittlern…

    DEL2 Hessenderby am Sonntag Bad Nauheim will Überraschung in Kassel

In der zweiten Eishockeyliga treffen am Sonntagnachmittag ab 16.30 Uhr die…

Mehr aus Nordhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Nordhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben