Nachrichten > Nordhessen >

Nackter Autodieb von Melsungen geschnappt

Nackter Autodieb von MelsungenPolizei nimmt 34-Jährigen fest

© dpa

Symbolbild

Der nackte Autodieb von Melsungen ist geschnappt: Der 34-Jährige hatte vorgestern nach Polizeiangaben das Auto einer Rentnerin geklaut - und das komplett ohne Kleidung. Jetzt fanden die Beamten den gestohlenen Wagen in Homberg und ganz in der Nähe auch den Tatverdächtigen. Der 34-Jährige sitzt auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in U-Haft. Warum er bei der Tat nackt war, ist unklar.

Rückblick: Die ungewöhnliche Tat

Es ist Mittwochabend: Laut Polizei bittet der Täter zunächst eine 74-Jährige aus Körle um Hilfe, weil er angeblich verfolgt werde. Die Rentnerin bringt ihn daraufhin ins Melsunger Krankenhaus. Dort stößt der Nackte die Frau dann zu Boden, nimmt ihr die Autoschlüssel von ihrem VW Golf ab und fährt davon. "Das ist schon eine extrem ungewöhnliche Geschichte", sagt Polizeisprecher Markus Brettschneider.

Daniel Bresser

Reporter:
Daniel Bresser

nach oben