Nachrichten > Nordhessen >

Ganz neu am Edersee: Das Erlebnis-Floß

Ganz neu am Edersee - Erlebnis-Floß mieten und los schippern

Jeden Tag Schwimmbad oder Badesee ist im Sommer vielleicht auch irgendwann langweilig. Am Edersee gibt’s deshalb jetzt eine coole Alternative: das Erlebnis-Floß! Sowas gab’s bis jetzt in ganz Hessen noch nicht. Wir haben mit René Findeisen von Sun Fun Edersee gesprochen.

Ziemlich cool sieht es aus, dieses Erlebnis-Floß: Mit einem Geländer, einem Sonnendeck mit Liegestühlen und einem überdachten Teil in dem gemütlich gesessen werden kann. Kühlbox und Radio sind natürlich auch mit an Bord und damit man vom Floß aus ganz bequem ins Wasser und wieder aufs Floß kommt, gibt’s dort eine Leiter.

Floßfahren für private Feiern und mehr

Das Erlebnis-Floß kommt richtig gut an, erzählt Betreiber René Findeisen am FFH-Mikrofon: "Wir vermieten das Floß für Junggesellenabschiede, Firmenfeiern oder Geburtstage", praktisch, denn das Floß ist für bis zu zehn Personen ausgelegt. Die normale Mietdauer beträgt entweder einen ganzen Tag (220 Euro) oder 3 Stunden (120 Euro). Allerdings könne man jederzeit anrufen und nach individuellen Angeboten fragen.

Erlebnis-Floß: Spaß auf dem See für alle

Zum Beispiel lässt sich was machen, wenn der Mann seine Partnerin mit einer Bootstour über den Edersee dem Sonnenuntergang gegenüber machen will. Vorkenntnisse braucht man als Floß-Kapitän nicht, sagt Rene Findeisen. Die Floße sind sehr einfach fahrbar haben einen Elektroantrieb, der Saft für bis zu 8 Stunden hat.

Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

nach oben