Nachrichten > Nordhessen >

Kasseler Kulturzelt-Programm startet

Kassel - Kulturzelt an der Drahtbrücke startet

Ein riesige Konzerthalle am Auedamm, ein lauschiger Biergarten am Fuldaufer und dazu bis in den August hinein fast jeden Abend coole Live-Musik von verschiedenen Künstlern. An der Drahtbrücke in Kassel startet heute das Kulturzelt. Über 30 Konzerte werden wieder Tausende Menschen zusammenbringen.

Viele Konzerte bereits ausverkauft

Ein Highlight des diesjährigen Kulturzelts ist für Veranstalterin Angelika Umbach das "Tented Love Festival". Am 28. Juli erobern vier Kasseler Bands die Bühne am Auedamm. Auch wenn viele Konzerte bereits ausverkauft sind, an der Abendkasse gibt’s ab 18.00 Uhr immer noch ein kleines Karten-Kontingent. Das komplette Programm gibt’s hier.

nach oben