Nachrichten > Nordhessen >

Kamera in der Frauen-Dusche: Polizei sucht Spanner

Polizei sucht Spanner - Kamera in der Frauen-Dusche angebracht

© dpa

Symbolbild

Die Polizei im Kreis Göttingen ist auf der Suche nach einem Spanner. Er soll eine Video-Kamera in den Duschräumen einer Frauen-Fußballmannschaft in Rosdorf-Sieboldshausen versteckt haben.

Unter einem Waschbecken versteckt

Eine Fußballerin hat die kleine Videokamera am Tag der Deutschen Einheit nach einem Spiel unter einem Waschbecken entdeckt. Sie war laut Polizei mit einem Bewegungsmelder ausgestattet. Wie lange die Kamera da schon hing und was gefilmt wurde, ist bislang unklar.

Speicherchip wird ausgelesen

Die Duschräume waren für jedermann zugänglich - das macht die Tätersuche schwierig. Helfen könnten nun aber die Daten auf der Kamera. Der Speicherchip wird jetzt von Spezialisten ausgewertet. "Wir müssen die Daten jetzt erst mal sichten", so Polizeisprecherin Jasmin Kaatz im FFH-Gespräch. Zuerst hatte die HNA über den Vorfall berichtet.

Marcel Ruge

Reporter:
Marcel Ruge

nach oben