Nachrichten > Nordhessen >

Angriff in Unterhose: Mann attackiert Polizei

Angriff in Unterhose - Mann attackiert Streifenwagen in Eschwege

© dpa

Symbolbild

Lediglich mit einer Unterhose bekleidet hat ein betrunkener Mann in Nordhessen auf einen Streifenwagen eingeschlagen. Der 25-Jährige habe laut Polizei in der Nacht zum Sonntag mit beiden Fäusten auf das Auto eingeschlagen. Die Beamten waren zuvor zu einer Schlägerei vor einer Gaststätte in Eschwege (Werra-Meißner-Kreis) gerufen worden. Dort trafen die Beamten dann auf den spärlich bekleideten 25-Jährigen.

Betrunkener kommt ins Krankenhaus

Das Auto sei trotz des Angriffs "unversehrt" geblieben, sagte ein Polizeisprecher. Den betrunkenen 25-Jährigen brachten die Beamten in ein Krankenhaus. Er konnte sich nach Polizeiangaben noch nicht zu dem Vorfall äußern.

nach oben