Nachrichten > Nordhessen >

Bike-Festival in Willingen

Willingen - Bike-Festival am Ettelsberg

In Willingen startet heute Deutschlands größtes Mountainbike-Event – das "Bike-Festival". Das sind drei Tage Action, Party und spektakuläre Rennen mit 35.000 erwarteten Besuchern rund um den Ettelsberg.

Schnitzeljagd auf dem Fahrrad

Schon der Auftakt heute ist spektakulär mit einer Art Schnitzeljagd auf dem Fahrrad. Hobbybiker müssen per Karte und GPS Stationen finden und dort Willingen-typische Aufgaben erfüllen. Zum Beispiel schießen im Biathlon-Stadion.

Hobbyfahrer und Profis fahren Rad an Rad

Ein Festival-Klassiker ist morgen der Mountain-Marathon – Profis und Hobbyradler strampeln gemeinsam durchs Upland bis zu 116 Kilometer weit. Spektakulär wird das Finale am Sonntag, wenn Downhill-Profis halsbrecherisch den Ettelsberg hinunterstürzen, dabei Wurzeln und Felskanten überspringen.

© Schuhmacher/FFH

Downhill-Profi Max Klinger aus Frankenberg beschreibt die spektakuläre Abfahrt am Willinger Ettelsberg... 

© Schuhmacher/FFH

Strecken-Chef Volker Schröder schwärmt am FFH-Mikro darüber, dass Hobbyradler und Profis teilweise gemeinsam auf die Strecke gehen in Willingen. 

© Schuhmacher/FFH

Bürgermeister Thomas Trachte zur Bedeutung des Bike-Festivals für Willingen.

nach oben