Nachrichten > Nordhessen >

Zusammenstoß mit Auto: 13-Jähriger in Lebensgefahr

Zusammenstoß mit Auto - 13-jähriger Radfahrer in Lebensgefahr

© dpa

Symbolbild

Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Göttingen schwebt ein 13 Jahre alter Radfahrer in Lebensgefahr. Laut Polizei war der Junge gestern Abend im Stadtteil Grone ganz in der Nähe der A7 unterwegs. Als er gegen 19 Uhr eine Kreuzung überquert, wird von einem Audi erfasst.

Zeugen: Junge hat wohl Vorfahrt missachtet

Die Fahrerin des Wagens aus dem Kreis Kassel hatte wohl keine Chance, den Unfall zu verhindern. Zumindest haben mehrere Zeugen der Polizei erzählt, dass der 13-Jährige die Vorfahrt missachtet hat.

Marcel Ruge

Reporter:
Marcel Ruge

nach oben