Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Gudensberg: Deutsche Schneepflugmeisterschaft

Gudensberg - Deutsche Schneepflugmeisterschaften

© dpa

Symbolbild

Im Nordhessischen Gudensberg sind heute etliche Straßenmeistereien mit einem Schneepflug unterwegs, doch nicht wegen eines plötzlichen Wintereinbruchs. Hier kämpfen die besten Fahrer Deutschlands um die deutsche Meisterschaft insgesamt 31 teams aus neun Bundesländern treten an. 

Neun Tonnen durch 450 Meter Parcour

So ein Schneepflug wiegt neun Tonnen und damit müssen die Teams in Gudensberg den 450 Meter langen Parcour bewältigen. Dabei haben sie zwölf knifflige Aufgaben zu erledigen, wie zum Beispiel eine Tonne durch einen Slalom schieben, eine Rampe hochfahren oder rückwärts durch enge Durchfahrten manövrieren.

Qualifikation für die Europameisterschaft 

Preise gibt es übrigens nicht, dafür qualifizieren sich die drei besten Teams für die Europameisterschaft im nächsten Jahr. 

Update: Die hessischen Teams haben die Qualifikation für die Europameisterschaft leider verpasst. Das Team aus Frankenberg landete auf Platz 4, das Team aus Rodgau auf Platz 5 und das Team aus Gudensberg auf Platz 8. Die drei ersten Plätze belegten Teams aus Emmelshausen (Rheinland-Pfalz), Sigmaringen und Bad Saulgau (Baden-Württemberg) sowie aus Heiligenroth (Rheinland-Pflaz).

Nicolas Frühling

Reporter:
Nicolas Frühling

nach oben