Nachrichten > Nordhessen >

Güllepumpe explodiert: Gefahr für Rinder

Frankenberg - Güllepumpe explodiert: Gefahr für Rinder

© dpa

Symbolbild

Eine explodierte Güllepumpe auf einem Bauernhof in Frankenberg-Geismar hat kurzzeitig 90 Kühe und Rinder bedroht. Weil der Landwirt das Feuer schnell selbst löschen konnte, mussten die Tiere aber nicht aus ihrem Stall evakuiert werden, sagt die Polizei.

Großaufgebot der Feuerwehr rückte an

Der Landwirt zog sich dabei leichte Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung zu. Die heißgelaufene Pumpe war am Mittag in Brand geraten. Das Feuer beschädigte einen Teil der Dachdämmung und sorgte für starken Rauch. Daraufhin rückten 50 Feuerwehrleute mit elf Fahrzeugen an.     

nach oben