Nachrichten > Nordhessen, Sport >

Eishockey-Spitzenspiel heute in der DEL2

Eishockey-Spitzenspiel in DEL2 - Kassel winkt Sprung an die Tabellenspitze

© Schuhmacher

Bereit für das Spitzenspiel. Der Tabellenzweite Kassel Huskies trifft am Abend auf Tabellenführer Bietigheim Steelers.

Zweiter gegen Erster. Den Kassel Huskies steht am Abend das Top-Spiel der zweiten Eishockey-Liga (DEL2) ins Haus. Die Nordhessen erwarten Spitzenreiter Bietigheim Steelers und können mit einem Sieg selbst an die Tabellenspitze stürmen. 

Hinspiel-Niederlage vergessen machen

"Das ist unser Ziel. Wir wollen dieses Jahr angreifen", gibt sich Huskies-Stürmer Michael Christ kämpferisch. Den Nordhessen winkt nicht nur der Sprung an die Tabellenspitze. Sie wollen auch ihre bisher einzige Saison-Niederlage im Hinspiel bei den Steelers wettmachen. "Da sind wir gar nicht gut ins Spiel gekommen. Da haben wir etwas gut zu machen", sagt Christ.

Kapitän Heinrich fehlt verletzt

Nicht dabei sein wird Kapitän und Schlüsselspieler Alexander Heinrich. Der 32-Jährige hat sich beim Spiel gegen Dresden am Knie verletzt und wird circa vier Wochen ausfallen.

Auch Bad Nauheim und Frankfurt auf dem Eis

Spielbeginn in der Kasseler Eissporthalle ist um 19.30 Uhr. Es gibt noch Karten. Parallel zum Spitzenspiel in Kassel empfängt der EC Bad Nauheim heute Kaufbeuren (19.30 Uhr, Colonel-Knight-Stadion). Die Löwen Frankfurt spielen auswärts in Heilbronn.

Huskies-Stürmer Michael Christ im O-Ton

© Schuhmacher

Huskies-Stürmer Michael Christ vorm Spitzenspiel im Gespräch mit FFH-Reporter Patrick Schuhmacher: 

Mehr aus Nordhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Nordhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:15
Veranstaltungs-Tipps
nach oben