Nachrichten > Nordhessen, Sport >

MT Melsungen fordert Spitzenreiter Hannover heraus

Handball-Spitzenspiel - MT Melsungen fordert Hannover heraus

© Schuhmacher

Das Spitzenspiel der Handball-Bundesliga steigt heute in Kassel. Die MT Melsungen will Tabellenführer Hannover die erste Saison-Niederlage beibringen.  

Nächstes Top-Spiel für Handball-Bundesligist MT Melsungen. Die Nordhessen prallen auf Tabellenführer TSV Hannover/Burgdorf. Die Niedersachsen sind das Überraschungsteam der Liga, haben ihre sieben bisherigen Saisonspiele gewonnen, sogar Meister Flensburg geschlagen. 

Aber: Auch Melsungen hat mit vier Pflichtspiel-Siegen in Folge einen Lauf und will den fortsetzen, sagen die beiden Nationalspieler Julius Kühn und Tobias Reichmann am FFH-Mikro:

© Schuhmacher

Nationalspieler Julius Kühn zum Spitzenspiel gegen Hannover.

© Schuhmacher

Rechtsaußen Tobias Reichmann will Spitzenreiter Hannover die ersten Punkte abjagen. 

MT mit Verletzungssorgen

Ausgerechnet vorm Spitzenspiel sind mit Felix Danner und dem Ex-Hannoveraner Kai Häfner zwei wichtige Spieler verletzt. Danner droht mit Schulterproblemen, Häfner mit Gehirnerschütterung auszufallen. Spielbeginn in der Kasseler Rothenbachhalle ist um 16.00 Uhr.

Mehr aus Nordhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Nordhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:15
Veranstaltungs-Tipps
nach oben