Nachrichten > Nordhessen >

Wehretal: Fünf Verletzte nach Auffahrunfall

Wehretal - Fünf Verletzte nach Auffahrunfall

© FFH/Bresser

Symbolbild

Bei einem Auffahrunfall sind fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Eschwege mitteilte, war zunächst ein 24 Jahre alter Autofahrer auf den Wagen einer 48 Jahre alten Frau aufgefahren. Diese hatte angehalten, weil eine 35 Jahre alte Autofahrerin vor ihr wegen des dichten Verkehrs gebremst hatte.

Drei Autos zusammengeschoben

Durch den starken Aufprall wurden die drei Autos zusammengeschoben. Die drei Fahrer sowie zwei 84 und 24 Jahre alte Mitfahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Bei dem Unfall am Sonntag in Wehretal (Werra-Meißner-Kreis) entstand ein Schaden von rund 9000 Euro.

nach oben