Nachrichten > Nordhessen >

Kassel: Dokfest zeigt über 230 Filme

Filmfestival in Kassel - Dokfest zeigt über 230 Filme

© dpa

Symbolbild

In den Kinos in Kassel werden in den nächsten Tagen über 230 Dokumentarfilme gezeigt. Heute beginnt das 36. Dokfest. Aus tausenden Einsendungen hat das Festivalteam 236 Filme ausgewählt. Manche sind echte Raritäten, die gibt’s auch in Zeiten von Netflix und Co. nicht so leicht im Internet zu finden.

Rund 16.000 Zuschauer werden erwartet

Spannend ist zum Beispiel die Doku Sakawa. Sie dreht sich um das Thema Internetbetrug – und zwar aus der Sicht der Betrüger, die von Afrika aus agieren. Gezeigt werden aber auch Werke von Filmemachern aus der Region. Insgesamt werden zum Dokfest rund 16.000 Zuschauer erwartet.


Mehr Infos zum Dokfest gibt es hier.

Marcel Ruge

Reporter
Marcel Ruge

nach oben