Nachrichten > Nordhessen, Osthessen >

Kassel: Fridays for Future macht Streik-Pause

Kassel - Fridays for Future macht Streik-Pause

© FFH-Archivbild / Khazim

Bunte Plakate, laute Sprechgesänge und jede Menge junger Leute: Seit einem Jahr stehen die Kids von "Fridays For Future" jeden Freitag auch in Kassel vor dem Rathaus und fordern eine bessere Klimapolitik, doch nach der Demo heute machen die Aktivisten eine Pause. 

Immer weniger Demonstranten

Die Kids von "Fridays for Future" Kassel haben gemerkt, dass immer weniger Menschen zu ihren Demonstrationen kommen. „Man habe Leuten von der Pause erzählt und die haben sich gewundert, dass Sie überhaupt noch jeden Freitag demonstrieren“, so einer der Aktivisten.

Rückkehr zum internationalen Klimastreiktag

Über 2 Monate soll die Pause dauern. Die Zeit wollen sie nutzen um unter anderem den nächsten internationalen Klimastreik am 24. April vorbereiten. "Fridays for Future"-Pause gibt es übrigens auch in Fulda nicht aber in Darmstadt, hier wird weitergestreikt. 

nach oben