Nachrichten > Nordhessen >

Kassel: 70-Jähriger mit Messer attackiert

Kassel - 70-Jähriger mit Messer attackiert

© dpa

Symbolbild

In Kassel ist ein 70 Jahre alter Mann von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen worden. Wie der Rentner bei der Polizei anzeigte, soll der Täter ihn aus heiterem Himmel mit einem Messer ins Bein gestochen haben. 

Hintergründe unklar

Nach Angaben der Polizei saß der 70-Jährige am Donnerstagnachmittag auf einer Parkbank in der Bunsenstraße, als er angegriffen wurde. Nach der Tat flüchtete der Unbekannte in Richtung Helmholzstraße. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. 

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise. Es soll sich bei dem Täter um einen ca. 20 bis 30 Jahre alten, ca. 185 cm großen Mann mit schlanker Statur gehandelt haben. Er soll zum Tatzeitpunkt eine dunkle Jogginghose getragen haben. 

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben