Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Wieder Corona-Massentests in Göttingen

Göttingen - Wieder Corona-Massentests in Hochhaus

© dpa

Symbolbild

Schon wieder Corona-Massentests in einem Hochhaus-Komplex in Göttingen. Nach zwei nachgewiesenen Infektionen sollen am Montag und Dienstag etwa 700 Bewohner getestet werden. 

Kein Zusammenhang mit vorherigem Fall

Einen Zusammenhang zum Corona-Massenausbruch rund um Pfingsten im Iduna-Zentrum gibt es nach Angaben der Stadt nicht. Es handelt sich hierbei um einen anderen Hochhaus-Komplex in der Innenstadt. Hier haben sich zwei befreundete Frauen mit Corona infiziert.

Kinder und Jugendliche sollen nicht in Kitas und Schulen

Zu Sicherheit werden jetzt die etwa 700 anderen Bewohner auch getestet - in einem mobilen Testzentrum in Bussen. Bis es Ergebnisse gibt, sollen Kinder und Jugendliche, die in dem Hochhaus wohnen, erstmal nicht in ihre Kitas und Schulen gehen. 

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben