Nachrichten > Nordhessen >

Baustellen sorgen für Behinderungen im Zugverkehr

Bauarbeiten auf den Schienen - NVV: Viele Einschränkungen im Zugverkehr

© HIT RADIO FFH / Bresser

Symbolbild

Ferienzeit ist Baustellenzeit - nicht nur auf den Straßen, sondern auch auf den Schienen. Auf zahlreichen Bahn-Strecken wird ab Samstag gebaut, sagt der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV). So zum Beispiel auf der Regional-Bahn-Strecke von Kassel nach Frankfurt oder zwischen Brilon, Korbach und Marburg.

Busse fahren U-Turn

Aber auch in der Kasseler Innenstadt gibt’s eine Großbaustelle zwischen Scheidemannplatz und Ständeplatz. Hier fahren normalerweise auch viele Regio-Trams lang. "Die umfangreichen Bauarbeiten sind auch damit verbunden, dass man mehr umsteigen muss", sagt KVG-Sprecherin Heidi Hamdad am FFH-Mikro. Einige Busse müssen sogar einen U-Turn hinlegen.

     

KVG-Sprecherin Heidi Hamdad: Man sollte sich vor der Fahrt informieren

Hamdad rät, sich unbedingt vor der Fahrt über mögliche Fahrplanabweichungen zu informieren - das geht auf den Seiten der KVG oder vom NVV. Das gilt natürlich während der Sommerferien auch für alle anderen Strecken im NVV-Gebiet.

Hier könnte es zu Behinderungen kommen

Konkret betroffen von Streckensperrungen, Fahrplanänderungen, Fahrtausfällen und Schienenersatzverkehr (SEV) sind folgende Linien:

  • RE2, RE9 Erfurt/Halle <> Eichenberg <> Hann. Münden <> Kassel 18. Juli bis 17. August 2020: Ausfall der Züge und Schienenersatzverkehr mit Bussen im Abschnitt Eichenberg <> Kassel.
  • RE30, RE98, RB41 Frankfurt <> Schwalmstadt-Treysa/Bad Wildungen <> Wabern <> Kassel 4. Juli bis 25. August 2020: Ausfall der Züge und Schienenersatzverkehr mit Bussen sowie umfangreiche Fahrplanänderungen in verschiedenen Teilabschnitten und Zeiträumen im Bereich Frankfurt – Gießen – Marburg – Kassel.
  • RB4 Korbach <> Bad Arolsen <> Wolfhagen <> Kassel 19. Juli bis 9. August 2020: Ausfall der Züge und Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen im Abschnitt Korbach <> Volkmarsen.
  • RB8 Göttingen <> Eichenberg <> Hann. Münden <> Kassel 18. Juli bis 17. August 2020: Ausfall der Züge und Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen im Abschnitt Hann Münden <> Kassel.

    • 20. Juli bis 22. Juli 2020: Ausfall der Züge und Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen im Abschnitt Eichenberg <> Kassel.
    • 8./9. August und 14./15. August 2020: Ausfall der Züge und Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen im Abschnitt Witzenhausen <> Kassel.

  • RB42 Brilon Stadt <> Brilon Wald <> Willingen <> Korbach <> Frankenberg <> Marburg 4. Juli bis 19. Juli 2020: Ausfall der Züge und Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen im Abschnitt Marburg <> Frankenberg.

    • 20. Juli bis 31. Oktober 2020: Ausfall der Züge und Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen im Abschnitt Marburg <> Wetter.

  • RegioTram 4. Juli bis 16. August: Ausfall/Umleitung aller RegioTram-Linien wegen Gleisarbeiten in Kassel am Scheidemannplatz und Ständeplatz
  • RT1 Hofgeismar-Hümme <> Kassel Hauptbahnhof <> Rathaus/Fünffensterstraße <> Königsplatz <> Holländische Straße 4. Juli bis 12. Juli und 3. bis 16. August: Fährt ab Hauptbahnhof über Lutherplatz zur Holländischen Straße (d.h. nicht durch die Königstraße).

    • 13. Juli bis 2. August: Beginnt und endet in Kassel Hauptbahnhof.

  • RT4 Wolfhagen <> Zierenberg <> Kassel Hauptbahnhof <> Rathaus/Fünffensterstraße <> Königsplatz <> Holländische Straße 4. Juli bis 12. Juli und 3. bis 16. August: Fährt ab Hauptbahnhof über Lutherplatz zur Holländischen Straße (d.h. nicht durch die Königstraße).

    • 13. Juli bis 2. August: Beginnt und endet in Kassel Hauptbahnhof.

  • RT5 Melsungen <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof <> Rathaus/Fünffensterstraße <> Auestadion 4. Juli bis 16. August: Beginnt und endet in Kassel Hauptbahnhof.
Marcel Ruge

Reporter
Marcel Ruge

nach oben