Nachrichten > Nordhessen, Osthessen, Rhein-Main, Top-Meldungen >

Güterzug verliert Pulver: Fernverkehr läuft wieder

Güterzug verliert weißes Pulver - Fernverkehr in Osthessen läuft weider

Nachdem ein Güterzug auf der Bahnstrecke zwischen Bad Hersfeld und Neuhof einen Teil seiner Ladung verloren hat, ist die Strecke am Abend wieder freigegeben worden. Wegen des Feuerwehreinsatzes war der Streckenabschnitt zwischen Fulda und Flieden auf der Strecke Fulda - Frankfurt seit gestern morgen gesperrt. Das hat die Deutsche Bahn auf ihrer Homepage mitgeteilt.

Weißes Pulver - beim Einatmen gesundheitsgefährdend

Über 50 Kilometer verteilte sich ein weißes Pulver auf den Gleisen, das aufwendig beseitigt werden mussteDas weiße Pulver ist Aluminiumhydroxid. Das ist kein Gefahrgut, kann beim Einatmen aber gesundheitsschädigend sein.

Mehr aus Nordhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Nordhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:05
Nordhessen-News
0:30
Nordhessen-Wetter
nach oben