Nachrichten > Nordhessen >

Edersee: Plus bei Übernachtungszahlen trotz Corona

Edersee - Plus bei Übernachtungszahlen trotz Corona

© dpa

der Edersee hat in diesem Jahr trotz Corona viele Besucher angelockt

Die Corona-Krise sorgt für ein ordentliches Plus bei der Tourismusbranche am Edersee. Die Übernachtungszahlen sind laut Edersee Touristic im Juli im Vergleich zum Vorjahr sogar gestiegen.

90.000 Übernachtungen

"Mit solch überragenden Zahlen haben wir und auch die Betriebe nicht rechnen können", sagt Claus Günther von der Edersee Touristik. Die Übernachtungs-Betriebe am Edersee seien im Juli so beliebt gewesen wie seit Jahren nicht, insgesamt seien es über 90.000 Übernachtungen gewesen. In der Stadt Waldeck etwa kann ein sattes Plus von knapp 25 % vermeldet werden.

Tourismusbranche hessenweit leidet

Hessenweit sieht die Situation allerdings ganz anders aus, hier gibt es einen Rückgang von 42 Prozent bei den Übernachtungen. Vor allem Touristen aus dem Ausland fehlen. Fast 75 Prozent weniger Besucher seien aus dem Ausland eingereist, teilte das Statistische Landesamt mit. 

nach oben