Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Auto stürzt Abhang hinab - Fahrerin gerettet

Schutzengel in Wächtersbach - Autofahrerin aus Abhang gerettet

Mehr als einen Schutzengel hatte am Abend eine Autofahrerin - nach einem Unfall in Wächtersbach im Main-Kinzig-Kreis. Die schwer verletzte Frau konnte noch selbst den Notruf wählen - sonst wäre sie wohl nicht so schnell gefunden worden.

Die 20-Jährige kommt - auf regennasser Straße - von der Fahrbahn ab und rutscht einen Abhang hinab - gut 20 Meter tief. Unfallspuren auf der Straße gibt es nicht, deshalb können Feuerwehr und Rettungskräfte sie zunächst nicht finden. Die Helfer leisten echte Detektiv-Arbeit und orten die junge Frau schließlich durch Klopf-Zeichen. 
"Die Rettung war - wegen der Hanglage - unwahrscheinlich schwierig", sagt uns Klaus Henke von der der Wächtersbacher Feuerwehr.

Klaus Henke von der Feuerwehr Wächtersbach

© Hit Radio FFH

Nach rund anderthalb Stunden kann die schwer verletzte Fahrerin schließlich aus dem Auto-Wrack befreit werden.

nach oben