Nachrichten > Osthessen >

Kind wird in Schotten von Auto erfasst

Nicht auf Verkehr geachtet - Kind wird in Schotten von Auto erfasst

© dpa

Symbolbild

Ein Achtjähriger ist in Schotten (Vogelsbergkreis) mit seinem Fahrrad aus einer Hofeinfahrt auf eine Straße gefahren und von einem Auto erfasst worden. Er wurde leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Junge auf die Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten.

44-Jährige fährt Jungen an

Das Auto einer 44-Jährigen traf den Jungen, der stürzte. Laut Zeugen war die Frau nur mit geringer Geschwindigkeit unterwegs.

Kind kam ins Krankenhaus

Der Junge haben einen Helm getragen. Er sei zur weiteren Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit.

nach oben