Nachrichten > Osthessen >

Banküberfall in Mücke: Fahndung nach Täter

Fahndung nach Täter - Banküberfall in Mücke-Merlau

© dpa

Symbolbild

In Mücke-Merlau hat es heute Morgen einen Banküberfall gegeben. 

Laut Polizei hat der Täter gegen 7.30 Uhr einen Mitarbieter eines Geschäfts mit Bankfiliale beim Aufschließen der Tür ins Innere gedrängt und dann Bargeld gefordert. Dann flüchtete der Mann. Die Polizei fahndet aktuell nach dem Täter. Es soll sich im einen großen Mann mit kräftiger Statur handeln. Er trug eine Jacke mit gelben Ärmeln. Eventuell hatte er eine schwarze Sporttasche dabei, so die Polizei. Zeugen, die heute Morgen im Bereich der Straße "Am Pfaffensteg" verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben