Nachrichten > Osthessen, Wiesbaden/Mainz >

DRK Hessen baut Verpflegungszentrum in Ahrweiler

Bad Neuenahr-Ahrweiler - DRK Hessen baut Verpflegungszentrum

© dpa

Symbolbild

Hessische Einsatzkräfte des DRK errichten über das Wochenende ein Verpflegungszentrum in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Montag soll es dann in Betrieb genommen werden und bis zu 10.000 Personen versorgen.

Noch heute reisen 65 hessische DRK-Einsatzkräfte an – zum Beispiel aus Gelnhausen und Schlüchtern, Dieburg und Hofgeismar. Sie errichten über das Wochenende ein riesiges Zelt, in dem es dann ab Montag Frühstück und warmes Mittag- und Abendessen für die Bevölkerung geben wird.

DRK Hessen hilft auch bei Trinkwasser-Versorgung

Wenn das Verpflegungszentrum dann im Vollbetrieb läuft, werden rund 100 DRK-Einsatzkräfte dort beschäftigt sein. Das DRK Hessen sorgt im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz aktuell unter anderem für die Trinkwasser-Versorgung. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben