Nachrichten > Osthessen >

Telefontrickbetrüger wieder vermehrt aktiv

Polizei Osthessen warnt - Wieder mehr Telefonbetrugs-Versuche

© dpa

Symbolbild

Die Polizei Osthessen warnt erneut vor Telefonbetrügern. In den Landkreisen Fulda, Vogelsberg und Hersfeld-Rotenburg versuchten Unbekannte aktuell wieder vermehrt, an das Ersparte ihrer Opfer zu kommen.

Verschiedene Maschen

Dabei wechseln sie immer wieder ihre Masche: Mal geben sich die Betrüger als Enkel in einer finanziellen Notlage aus, mal als falsche Polizisten. Die Polizei rät:

  • Gehen Sie auf keine Geldforderung ein
  • Informieren Sie Personen Ihres Vertrauens
  • Rufen Sie umgehend die Polizei unter dem Notruf 110 an.

Weitere Tipps gibt die Polizei unter www.senioren-sind-auf-zack.de oder www.polizei-beratung.de

Olaf Brinkmann

Reporter
Olaf Brinkmann

nach oben