Nachrichten > Osthessen >

Polizei sucht Zeugen: Mann belästigt Passanten

Polizei sucht Zeugen - Mann belästigt Passanten in Hünfeld

© dpa

Symbolbild

In Hünfeld hat ein Unbekannter für einen Polizeieinsatz gesorgt: Er soll am Mittwoch mehrere Menschen bedrängt und belästigt haben haben. Laut Polizei hat er auf einem Parkplatz in der Lindenstraße anschließend gegen ein Auto getreten . Daraufhin soll er in einem Bekleidungsgeschäft eine Frau belästigt und unsittlich berührt haben. Nachdem die Frau um Hilfe rief, flüchtete er.

Täterbeschreibung

Zeugen beschrieben den unbekannten Mann mit dunklem Hauttyp, etwa 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß, Rastalocken und schlanker Statur. Zur Tatzeit trug er eine gelbe Kapuzenjacke und hatte stark gerötete Augen. Zeugen, die Hinweise zu den Sachverhalten geben können und Personen, die selbst betroffen waren, werden gebeten, sich an die Polizeistation Hünfeld unter der Telefonnummer 06652 / 9658 - 0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Olaf Brinkmann

Reporter
Olaf Brinkmann

nach oben